Die Bibliothek des Verbands Österreichischer Höhlenforscher

Sie besteht seit Gründung des Verbands im September 1949, enthält allerdings auch ältere Bestände. Die Büchersammlung und die Zeitschriften werden getrennt geführt. Die Bibliothek verfügt z.Z. über etwa 2800 Titel höhlen- und karstkundlicher Literatur in verschiedenen Sprachen, außerdem gibt es in der Periodica-Sammlung Zeitschriften aus aller Welt, darunter etliche historische und etwa 150 aktuelle Serien.
Die Bibliothek befindet sich in den Räumen der Abteilung für Karst- und Höhlenkunde des Naturhistorischen Museums Wien (Museumsplatz 1/10, 1070 Wien), die im Museumsquartier liegt und am leichtesten über den Zugang Mariahilfer Straße 2 (im Durchgang links) zu finden ist. Ebendort kann auch die umfangreiche Bibliothek der Abteilung genutzt werden.

Die Ansprechpersonen dort sind: Christa Pfarr und Dr. Rudolf Pavuza zu den Bürozeiten (9:00 – 17:00, bzw. nach Rücksprache auch am Abend).
Um vorherige Anmeldung wird gebeten, da wir auch oft im Gelände unterwegs sind:
Tel.: 01-523 04 18. E-mail: speleo.austria@nhm-wien.ac.at

Das Literaturverzeichnis zum Download (Excel Dateien)

[ Bücher ]   [ Zeitschriften ]