Herzlich willkommen beim
Verband Österreichischer Höhlenforscher!

Der VÖH ist mit mehr als 2500 Mitgliedern von 26 Vereinen und 32 Schauhöhlen die Koordinationsstelle der Höhlenforschung in Österreich. Mehr über den Verband

Warnung

wir ersuchen Euch eindringlich, aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Österreich (und in den meisten Nachbarländern) von Höhlentouren Abstand zu nehmen, da es aufgrund der zu erwartenden Belastungen des Rettungs- und Gesundheitssystems sehr wahrscheinlich ist, dass es zu Kapazitätsengpässen bei Rettungseinsätzen kommen wird. Bitte plant keine Höhlentouren, und auch keine Bergtouren, solange sich die Lage nicht entspannt hat. (Verband Österr. Höhlenforscher —  Österr. Höhlenrettung Bundesverband 15.3.2020)

Clean Up The Dark

Aktion Clean Up The Dark

Der VÖH fördert aktiv eine Reinigungs- und Dokumentationsaktion. Mehr Details sind hier

Verbandstagung 26.-27.9.2020

Der Verband Österreichischer Höhlenforscher lädt ein zur Verbandstagung am 26. und 27. September 2020 im Barbarahof in Werfenweng. Am Sonntag den 27.9. findet um 10:00 Uhr die Generalversammlung des VÖH statt. Genauere Informationen zu Programm, Unterkunft etc. finden sich auf der Webseite der Tagung.

1712/186

12.-20.9.2020 Speleo Alpin Gesäuse

Seit 2002 dokumentiert der VÖH in Kooperation mit dem Nationalpark, den LVHs Wien/NÖ, Steiermark und mehreren anderen Vereinen die Höhlen in und um den Nationalpark Gesäuse. Im Park wurden bisher 465 Höhlen erforscht. Der heurige Schwerpunkt ist im Schneekar an der Südseite des Hochtors und am Buchstein geplant, u.a. in der bisher 350m tiefen Schneekareishöhle. Auch in der bereits über 4km langen Stadelalm-Eiskluft soll weiter geforscht werden. Geplant sind Wochenend-Touren ab Juni und eine Forschungswoche Mitte September. Interessenten an Neuland in alpinem Ambiente sind herzlich eingeladen! Information: Eckart Herrmann.

Forschungstage Kalkspitzen 21.-25.8.2020

Ahkarscharte veranstaltet vom 21.-25.8.2020 vom VÖH in Kooperation mit den Landesvereinen Salzburg und Wien/NÖ. Der Ort ist die Oberhütte in den Schladminger Tauern. Jungteilnehmer unter 30 Jahren werden vom VÖH finanziell unterstützt. Anmeldung bis 1.5.2020, siehe Ausschreibung.

Neuigkeiten

Kontakt:

info@hoehle.org (Alexandra Halder, Generalsekretärin)
vbnr@hoehle.org (Barbara Wielander, Verbandsnachrichten)
kassier@hoehle.org (Renate Tobitsch, Kassierin)
schulung@hoehle.org (Thomas Resch, Ausbildungsleiter)


Verband Österreichischer Höhlenforscher, Obere Donaustraße 97 / 1 / 61, A-1020 Wien



Eisbildungen im Geldloch (1816/6)


© Thomas Exel

Würdest du gerne eins oder mehrere deiner Höhlenfotos hier zeigen? Dann schick sie mit einer kurzen Beschreibung (Szene, Höhle, Katasternummer und Bildautor) an: schulung@hoehle.org

zurück nach oben