Speleotraining Flyer 2019


Forschung & Dokumentation

Lehrinhalte:

Erforschung von Horizontal- und Schachthöhlen, verschiedene Forschungsstrategien, Dokumentation (Vermessung u.a.) von Neuland, Verfassen von Höhlenbeschreibungen, Erstellung von Höhlenplänen, Katasterwesen, Publikation.

Lehrziele:

TeilnehmerInnen werden in der Lage sein, neu erforschte Höhlen oder Höhlenteile mittleren Schwierigkeitsgrades selbstständig zu dokumentieren, einen Höhlenplan mit dazugehörigen Beschreibungen zu erstellen und diese zu publizieren.

Kurstermine:

geplant für 2022, Emmahütte auf der Schönbergalm.

Informationen und Teilnahmebedingungen:

Infos & Teilnahmebedingungen (Stand 2019)

Diese enthalten weitere wichtige Informationen. Bitte unbedingt vor einer Anmeldung lesen!

Kontakt und Fragen:

Thomas Resch schulung@hoehle.org

Downloads (Kursinhalte):